Samstag, 29. Februar 2020

Pest und Corona | Rubikon

Pest und Corona | Rubikon: Seit bald zwei Monaten rätseln Wissenschaftler und Massenmedien über die Herkunft des im Dezember plötzlich aufgetauchten Coronavirus Sars-CoV-2. Neben

Montag, 10. Februar 2020

Organspende - die verschwiegene Seite - Initiative KAO

Organspende - die verschwiegene Seite - Initiative KAO: Wer in Sachen Organspende nicht selbst entscheidet und dies dokumentiert, über den entscheiden andere. Eine informierte Entscheidung bedarf auch kritischer Fakten, die in der Werbung für Organspende häufig verschwiegen werden.



Was bei "normalen" Operationen als Schmerzreaktion des Patienten gewertet wird, wird beim Organspender während der Organentnahme als nicht relevant angesehen.
Denn der Organspender gilt als "tot". Beim Aufschneiden seines Körpers
vom Hals bis zum Schambein kommt es jedoch in vielen Fällen zu
Blutdruck‑, Herzfrequenz- und Adrenalinanstieg.

In Deutschland sind bei einer Organentnahme nur muskelentspannende Präparate vorgeschrieben, nicht aber Schmerzmittel oder gar eine Vollnarkose.
 https://initiative-kao.de/wp-content/uploads/2019/03/initiative-kao-info-blaetter.png

Montag, 19. Oktober 2015

AAERAA: DIE GROSSE ZUCKERLÜGE

AAERAA: DIE GROSSE ZUCKERLÜGE: Ist Zucker Gift? Wie hat es die Lebensmittelindustrie geschafft, dass wir uns diese Frage nicht mehr – oder viel zu selten – stellen? Dass ...